Sie können von Ihrem Land keine Bestellung aufgeben. United States

Die Lieferung innerhalb Deutschlands erfolgt versandkostenfrei mit DHL.
0

Vita

Portrait Regina Kortyka

Vor 25 Jahren habe ich meine Liebe zum Leder entdeckt. Natürlich, strapazierfähig, langlebig! Das waren die idealen Eigenschaften um Spielhosen für meine Kinder zu nähen. Die Vielseitigkeit des Materials beflügelte meine Kreativität. Schon bald begann ich eigene Taschen zu entwerfen und diese selbst herzustellen. Ich möchte Frauen ansprechen, die das Einfache, Schnörkellose lieben. Haptisch, puristisch, funktional. Natürlich edel, oder farbenfroh, sportlich und individuell. Ständig auf der Suche nach der vollendeten Form, durch zahlreiche Taschenmodelle und Ausstellungen entwickelt, entsteht so mein eigener ganz besonderer Stil. Die Freude und Zufriedenheit der Frauen, die meine Taschen tragen, motiviert mich immer wieder neu, dieser, meiner Passion zu folgen.

Atelier

Regina Kortyka im Atelier

Mein Atelier im Domhof ist ein Ort der Kreativität, die aus lebendiger Ruhe geboren wird. Schon immer war es für mich wichtig Taschen zu entwerfen, die sich dem Alltag anpassen ohne dabei profan zu wirken. Strapazierfähig, nachhaltig und dabei von einer chicen, zeitlosen Eleganz, die den jeweils schönsten Teil der Frau zum leuchten bringt. Jahrelange Erfahrung macht es mir möglich gemeinsam mit der Kundin, im Rahmen meiner Modellpalette, die speziell auf sie zugeschnittene Tasche zu gestalten. Dabei greife ich auf eine große Auswahl von verschiedensten Ledern zurück um schließlich möglichst für jede und jeden etwas einzigartiges zu schaffen. Jede Tasche, vom Einkauf über das Design bis zu letzen Nadelstich, wird von mir selbst gefertigt. Das wunderbare Erlebnis, wie diese über Jahre ihre edle Patina entwickelt, spiegelt mir die Freude und Zufriedenheit meiner Kunden wieder.

Domhof

Regina Kortyka - Atelier im Domhof

2005 haben sich zwei Menschen, Steffi und Regina, kennengelernt. Sie entschieden sich, gemeinsam ein Atelier in dem historischen Gebäude mitten im schwäbischen Ellwangen einzurichten. So entstand im Erdgeschoss eine Werkstatt, in der sie, umgeben von historischen Mauern, ihre Ideen und Kreativität zu künstlerischen Arbeiten umsetzen. Der Domhof bietet auch Raum für Ausstellungen mit anderen Künstlern und Designern. Und so wurde er im Laufe der Zeit zumTreffpunkt der Kunst und Kulturinteressierten, die kreative Begnungen schätzen und schöne Dinge gerne sehen, probieren und erwerben.